Алексей Евсеев (jewsejka) wrote in ru_sorokin,
Алексей Евсеев
jewsejka
ru_sorokin

Владимир Сорокин (интервью) // "Welt+", 29. Januar 2019

Владимир Сорокин

Владимир Сорокин

Владимир Сорокин

Владимир Сорокин


Vladimir Sorokin: «Russland hinkt hundert Jahre hinter Europa her»

In Vladimir Sorokins jüngstem Roman «Manaraga» erzählt ein illegal arbeitender Meisterkoch von seinem verbotenen Tun. Typisch für den 1955 geborenen Autor, dass in der Schwebe bleibt, ob er seine Dystopie ernst meint oder sich über die Apokalyptiker lustig macht. Sorokin verbringt einen großen Teil seiner Zeit in Berlin-Charlottenburg. Die Fragen während unseres Gesprächs versteht er ohne Probleme, seine Antworten gibt er langsam und durchdacht.

— Glauben Sie, dass der Westen mit Putin richtig umgeht?

— Die Situation ist im Moment so wie Anfang der Achtziger nach dem Einmarsch der Sowjetunion in Afghanistan. Das Verhältnis zum Westen ist extrem schlecht; Putin und seine Leute sind in einer Lage, die man im Schach «Zugzwang» nennt.

[далее для подписчиков WELT+]

von Richard Kämmerlings
Tags: интервью, фотографии
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments